EPITHESE

2017  |  Dokumentarfilm  |  9 Minuten  Deutsch 

Ist es möglich, durch einen Fremdkörper sein vertrautes Aussehen wiederzuerlangen? Das Gesicht zu wahren mithilfe einer Imitation – einem Auge, das nicht zwinkert, einer Nase, die sich nicht rümpfen lässt?

 

Eine perfekte Täuschung, die drei Frauen miteinander verbindet und unseren Wunsch nach Vollständigkeit hinterfragt.

1/3
Stab

Buch und Regie: Rebecca Zehr

Bildgestaltung: Felix Press

back to Catalog

© 2018 Bähre & Fehring & Maron GbR. All rights reserved.

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon